Sonderausstellung „Zurück ins Leben“

Im Juli 1945 wurde im Kloster Indersdorf das erste internationale Kinderzentrum in der US-Zone eingerichtet, ein Waisenhaus, in dem jüdische wie nichtjüdische Kinder  und Jugendliche unterschiedlicher Nationen zusammen betreut wurden. Anna Andlauer hat die Geschichte erforscht und eine Ausstellung konzipiert, die jetzt im Augustiner Chorherren Museum gezeigt wird.